Marcelo Miras

Wie Eiswürfel in Wattebällchen

Marcelo Miras, aus Mendoza stammend, machte bis Anfang 2000er reiche Erfahrungen als Oenologe bei namhaften Betrieben, welche er dann fortan in Patagonien bei Humberto Canale und Bodegas Fin del Mundo fortsetzen sollte. Marcelo Miras verkörpert sinnbildlich eine Bewegung der letzten 20 Jahre vieler traditionsbewusster und engagierter Winzer, die den Weg in die Selbständigkeit gefunden haben, angetrieben vom Wunsch, ihre eigenen Ideen verwirklichen zu können. Miras liefert Cool Climate in Perfektion. Weiche, volle und frische Weine, die an Kamin und Pool gleichermassen zu begeistern wissen.

zu den Weinen von Marcelo Miras