Brustspitz in Dillsauce mit Bratkohlrabi

Zutaten für 4 Personen:
 
Speiseöl
Butter
1kg Brustspitz
2 Schalotten
1 Zwiebel
3 Kohlrabi
1 kleiner Bund Dill
3 dl Rahm
Salz
 
Kohlrabi in gleichmässige Scheiben schneiden. Zwiebel in Streifen und Schalotten und Dill fein hacken.
Kohlrabi in Butter-Öl Gemisch erst auf hoher Stufe anbraten und dann Hitze reduzieren. Zwiebelstreifen nach ca. 10 Minuten beigeben und regelmässig umrühren.
 
Brustspitze salzen und in der Pfanne beidseitig in Öl satt anbraten. Anschliessend bei 150°C Umluft in den Ofen geben. In der selben Pfanne Butter beigeben, gehackte Schalotten anbraten und Rahm eingiessen. Dann gehackten Dill beigeben und bei ganz kleiner Hitze köcheln lassen. Nach ein paar Minuten Sauce über die Brustspitze im Ofen giessen und fertig garen lassen.
 
Wer etwas Kohlenhydrate verträgt, darf die Beilage auch gerne durch Bratkartoffeln oder Spätzli ersetzen.
 
Die rustikale Eleganz des Gerichts findet mit einem erfrischenden aber tiefgründigen Pinot Noir aus Patagonien einen Partner, der perfekt harmoniert.

Hinterlasse einen Kommentar